Informationen für Radfreunde

Weniger ist mehr – oder radeln in kleinen Gruppen

Liebe Radfreunde, seit vielen Jahren fahren wir mit Ihnen gemeinsam in die schönsten Radgebiete unseres Landes. Im Laufe dieser Zeit hat auch die Moderne vor dem Fahrradbau nicht Halt gemacht. – Räder sind komfortabler und auch teurer geworden. – Dieses erfordert eine bestmögliche Verladung. Durch die zunehmende Formenvielfalt im Rahmen und Reifenbau dauert eine sichere Verladung Ihrer Räder
etwas länger. Um unseren Fahrern ausreichend Zeit geben zu können, werden wir weiterhin alle Mehrtages-Radtouren mit maximal 25 - 30 Fahrradfahrern durchführen.

Ihre Radwanderbegleiter
werden Sie bei vielen Reisen bereits auf der Anreise begleiten. Sie und auch die örtlichen Radwanderführer haben sich vor der Reise ausführlich mit den Radrouten
befasst oder vor Ort erkundet. Während der Tour werden Sie über Interessantes rechts und links der Strecke informiert. Bei Fragen, Wünschen oder Pannen, stehen Sie Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Radroute
Bei allen Touren haben sich Ihre Radführer bemüht, Strecken zusammenzustellen
die durch reizvolle Landschaften und sehenswerte Orte führen. Hierbei werden hauptsächlich Radwege, Nebenstraßen oder Feld und Auenwege gewählt. Manchmal
lässt es sich allerdings nicht vermeiden, die ein oder andere Hauptstraße zu befahren. Damit Sie sich auf die Anforderung Ihrer Radtour vorbereiten können, haben Ihre Radführer die Routen bereits eingestuft.

Die Radanhänger
Seit der Saison 2016 haben wir neue Radanhänger, die über ein praktisches Verladesystem verfügen. Auch die schwereren Elektroräder können einfach und zügig verladen werden. Während Sie bequem im Reisebus sitzen, reist Ihr Fahrrad sicher verstaut im Anhänger mit.

Individuelle Radtouren
Am ersten und am letzten Tag fahren Sie mit dem Strier Radbus. Ausgestattet mit Kartenmaterial erradeln Sie die Strecke nach Lust und Laune. Sie entscheiden selbst,
wann und wie Sie radeln. Eines ist jedoch sicher, am Abend erwartet Sie Ihr Gepäck und ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

Zustiege bei Radtouren:
Bei unseren Radtouren können Sie in
• Ibbenbüren
• Steinfurt-Borghorst
• Münster

• Dülmen

kostenfrei zusteigen und ihr Auto parken. Für weitere individuelle Zustiege (kostenpflichtig) erkundigen Sie sich bitte in unserem Büro.

Räderverladung: Die Räderverladung erfolgt am Reisetag!

Bitte haben Sie trotzdem Verständnis dafür, dass wir nicht für evtl. Schäden aufkommen können.

© 2017 STRIER Reisen • Bäumerstraße 9-11 • 49477 Ibbenbüren • Telefon: 05451 - 91020